Karten Sets zu kaufen

Wir vom Soroptimist-Club Dortmund haben während des ersten Locked-Downs eine Kartenedition mit 9 Corona-Karten entwickelt, dank unseres Sponsors Daniel Pelzer kostenfrei drucken lassen und bieten diese an vier Verkaufsstellen in Dortmund an.

 

Seit Oktober 2020 kann man die Klappkarten mit Umschlag auch in unserem Online-Shop kontaktfrei erwerben.

Mit dem Erlös und weiteren Spenden unterstützen wir soziale Projekte, die uns seit Jahren am Herzen liegen, z.B. das PerMenti-Projekt, das 2020 für den nationalen Integrationspreis der Bundeskanzlerin nominiert wurde, die Dortmunder Frauenberatungsstelle oder die Bunte Schule in der Nordstadt, die in einem sozialen Brennpunkt Hausaufgabenbetreuung und Nachmittagsangebote macht.

Durch die Corona-Schutzverordnung fallen Einnahmen durch Benefizveranstaltungen aus und wir möchten auf diesem Weg Solidarität mit unseren Projekten zeigen, die die Pandemie empfindlich trifft.

Die Karten selber sind liebevoll von drei unterschiedlichen Künstlern gestaltet worden. Bettina Brökelschen gehört zu unserem Club: Mit einer Karte zeigt man dem Adressaten: "Du bist mir wichtig, wir bleiben in Kontakt" Ein solcher Kartengruß bleibt eine Erinnerung an eine besondere Zeit.

 

Pressefoto 1: hinten v.l.n.r. Jalal Khaboura, Daniel Pelzer, vorne Sabine Klecker, Monika Goldman

Pressefoto Bonifatiusbuchhandlung: v.l.n.r. Sabine Klecker, Franziska Kühn, Bettina Brökkelschen, Eva Schulz (Foto: Greta Geerling)

Pressefoto 2: v.l.n.r. Sabine Klecker, Cornelia Weinand, Dr. Monika Goldmann, Daniela Fischer, Karin Schulze-Frieling




Top